Shop

Shop

Es werden 1–9 von 20 Ergebnissen angezeigt

  • Adelphòs Greco

    Dieser Wein wird ausschließlich von Greco-Trauben durch Weißwein-Vinifikation gewonnen. Er ist ein gebietstypischer Ausdruck dieser alten und edlen apulischen Rebsorte. Der Wein zeichnet sich durch ein volles Aroma und eine delikate Mineralität aus und passt hervorragend zu Fischgerichten und Speisen mit Frischkäse.

  • Adelphòs Novello

    Für unseren ADELPHOS NOVELLO verwenden wir ausschließlich Wein, der aus der kohlensäurehaltigen Mazeration ganzer Trauben, bei kontrollierter Gärtemperatur, gewonnen wird.
    Die Früchte werden von Hand in kleinen Kisten gelesen.
    Bei der manuellen Ernte werden nur die ganze, unbeschädigte Trauben ausgewählt, die für die Herstellung von Neuem Wein/Federweiße geeignet sind. Dieses Verfahren ermöglicht es, einen frischen Wein mit klaren, deutlich fruchtigen Aromen zu erhalten. Ausgezeichnet zu allen Gerichten der Herbstsaison und zu Maronen.

  • Adelphòs Primitivo

    Diesen Wein produziert unsere Familie seit drei Generationen aus alten Primitivo-Klonen.
    Wir verwenden nur die besten Trauben, von Hand gelesen. Die Maischestandzeit beträgt 15 bis 20 Tage in Edelstahlbehältern. Für den Gärprozess verwenden wir einheimische Hefen. All dies, um die Typizität und das einzigartige Aroma zu intensivieren.

  • Adelphòs Rosato

    Apulien ist eines der am besten geeigneten Anbaugebiete für die Herstellung von Roséweinen. Dieser Rosé überrascht durch die Lebendigkeit und Nuancierung seiner blassrosa Farbe und durch seinen intensiven Duft und die Frische, die typisch ist für die Trauben, von denen er stammt.
    Dank seiner natürlichen Frische und seinem feinen, spritzigen Geschmack passt er sehr gut zu den typischen Gerichten der mediterranen Küche.

  • Adelphòs Verdeca

    Weißwein mit lieblichem Charakter, leicht und lebhaft, gewonnen aus der Vinifikation von weißen Verdeca Trauben. Typischer, leichter Wein, der traditionell zu Fischgerichten getrunken wird, aber auch ein sehr angenehmer Aperitif ist.

  • Angiuli Negroamaro

    Negroamaro ist eine autochthone apulische Rebsorte, deren Name vom dialektalen Ausdruck „niuru maru“ stammt, was „sehr schwarz“ bedeutet. „Niuru“ kommt aus dem Lateinischen (niger) und „maru“ aus dem Griechischen (mavros). In der Tat sind sowohl die Farbe der Trauben als auch die des Weins tiefschwarz. Die Trauben für diesen Wein werden von Hand gelesen und ausgesucht. Die Fermentation erfolgt mit einheimischen Hefen in Edelstahlbehältern bei kontrollierter Temperatur. Das Ergebnis ist ein weicher und facettenreicher Wein mit typischen Fruchtnoten.

  • Angiuli Nero di Troia

    Nero di Troia ist eine einheimische, apulische Rebsorte, die sich durch eine dicke, polyphenolreiche Schale auszeichnet. Aus einer sorgfältigen manuellen Auswahl der Trauben und einer langen Mazeration entsteht dieser Wein mit einer lebendigen und intensiven Farbe, einem eleganten Bouquet mit Noten von Veilchen, schwarzen Kirschen und Gewürzen. Frisch im Geschmack und dennoch reich an Polyphenolen und Tanninen.

  • Angiuli Primitivo

    Diesen Wein produziert unsere Familie seit drei Generationen aus alten Primitivo-Klonen.
    Wir verwenden nur die besten Trauben, von Hand gelesen. Die Maischestandzeit beträgt 15 bis 18 Tage in Edelstahlbehältern. Für den Gärprozess verwenden wir einheimische Hefen. All dies, um die Sortentypizität und das einzigartige Aroma zu intensivieren.

  • Angiuli Verdeca

    Verdeca ist eine einheimische apulische Rebe.
    Wir ernten diese Trauben bei Tagesanbruch von Hand und verwenden dabei kleine, offene Kisten.
    Die sanfte Pressung erfolgt in inerter Umgebung. Der Vorlaufmost fermentiert bei sehr niedrigen Temperaturen.
    Dieser sorgfältige Prozess ergibt einen frischen und duftigen Wein mit anhaltenden Zitrusnoten, der hervorragend zu Gerichten mit Fisch, Meeresfrüchten, Schalentieren und frischen Käsen passt.